... ...

 
shandri's.....
 
  Home
  letzte Aktualisierung:
  Elfen und mehr....
  => Jacklyn...
  => Alshandra....
  => Shandreama...
  => Es war einmal....
  => Zauberwald
  => Die Geschichte der Elfen...
  => Aussehen und Wesen...
  => Kultur, Religion und Sprache
  => Die Sala'Mandra...
  => meine Drachen....
  => ♥{Fantasy}♥
  => Drow...
  => Der Drachentöter...
  das bin ich....
  In Memory...ma iama...
  Meine Freunde...
  Ereignisse....
  Videos....
  Bilder, Bilder, Bilder....
  Besondere Seiten.....
  Mitmenschlichkeit....
  Geschenke...
  Meine Awards...
  Gästebuch
  Gästebuch für Bilder
  Kontakt
  Haftungsausschluss
  Datenschutzhinweis
  zu Favoriten/Lesezeichen hinzufügen



             Diesen tollen Zähler findest du hier,
             mit bestem Dank für die tolle Hilfe!!


                       


Es war einmal....

Es war einmal....


....eine Elfe...

durch Zufall fiel ihr ein Pergament mit dem Konterfei eines Fremden in die Finger.

Lange schaute sie dieses Foto an, und ihr gefiel immer mehr, was sie darauf sah...

Nur lebte dieser Fremde viele Tagesreisen von ihr entfernt und war auch nicht von ihrer Rasse...hin und her überlegte sie, entschloß sich dann jedoch, ihm eine Nachricht zu senden....und sie bekam Antwort....

Immer öfter flogen die Tauben zwischen ihnen hin und her, brachten einmal Nachricht von ihm, einmal von ihr....langsam öffnete sich die Elfe dem Fremden gegenüber...dies fiel ihr nicht leicht, weil sie oft Vertrauen gefasst hatte und bitter enttäuscht wurde......aber er ermutigte sie immer wieder dazu, bis sie schließlich immer weiter aus ihrem Wald heraus kam.....mittlerweile freute sie sich schon sehr auf seine Nachrichten.....schließlich faßte sie so viel Vertrauen zu ihm, daß sie ihm etwas schenkte....etwas ganz persönliches .....sie dachte, sie könne ihm vertrauen, seinen Worten Glauben schenken....denn das konnte er gut...schöne Worte machen...ihr schmeicheln...ihr einreden, sie sei etwas besonderes.....sie wollte ihm gerne glauben und irgendwann glaubte sie auch daran, daß er es ehrlich meinen würde.....

Jedoch dann wurden seine Nachrichten weniger, bis sie schließlich ganz ausblieben.....

Die Elfe wußte nicht, was sie davon halten sollte....waren das alles nur leere Worte gewesen?....Hatte er bekommen, was er wollte??? Ihr persönlichstes, was sie zu diesem Zeitpunkt geben konnte???

Sie war verwirrt...traurig...fühlte sich hingehalten....verraten.......

.......und es tat weh.....sehr weh..........

Immer weiter zog sie sich wieder in ihren Wald zurück, weiter, als sie jemals zuvor war........

Fest nahm sie sich vor, ihren Wald nicht mehr zu verlassen, niemanden mehr dort hinein zu lassen...........niemandem den Weg in ihren Wald zu gestatten.....

Sie zerriss das Pergament mit ihren Wünschen...in tausend kleine Stücke.....Wünsche sind Träume...Träume sind Schäume......hinweggetragen vom Wind....

A´ mâo dhao´o  feyiama.....

das war ihr Wunsch......ihr Wunsch, der zerplatzte, wie eine Seifenblase.....

Wird es jemals wieder jemand schaffen, sie aus ihrem Wald heraus zu locken?

Ich weiß es nicht
(c) by shandri...

zurück zum Anfang
 
 

 
gefällt dir meine Page? Dann freue ich mich über ein "like"  
   
Werbung  
   
 
  Image and video hosting by TinyPic  
Heute waren schon 3 Besucher (12 Hits) hier!